Über Uns

2006 sind wir mit unseren damals drei Neufundländern und einem recht ausgedünnten Haushalt zu unserem Letzten,  wie wir hofften, Abenteuer aufgebrochen.

 

Csikóstöttös in Ungarn war unser Ziel. Mit viel Hilfe von unserer Familie, alten und neuen Freunden fühlten wir uns in Csikóstöttös sehr wohl und haben den Schritt bisher nicht einmal bereut.

Warum, fragten viele und meinten es wäre mutig, mit  50 Jahren und einer Frührente, in ein anderes Land auszuwandern. Aber wir denken es wäre mutig gewesen in Deutschland zu bleiben. Inzwischen wurde mehrfach

 

* der Strompreis * die Heizkosten * die Lebensmittel und die Mehrwertsteuer * usw.,

 

erhöht und mit einem geringen Einkommen war da für uns kein Auskommen.

 

Drei sehr schöne Jahre haben wir in Csikostöttös verbracht, viel gelernt und einige Freunde gefunden. Leider war unser Grundstück für unsere Gesundheit und auch für unsere Tiere viel zu hängig so entschlossen wir uns 2009 doch noch einmal schweren Herzens um zuziehen. 

 

Csengele liegt in der schönen Puszta. Hier haben wir endlich das Anwesen, eine Tanya, so wie wir es für unsere Tiere und uns vorstellten.


 

 


Hier surfe ich