Maruk

Maruk, mit 15 Monaten
Maruk, mit 15 Monaten

MARUK HAT EIN WUNDERSCHÖNES ZU HAUSE GEFUNDEN

 

Maruk lebte über zwei Jahre bei uns. Es stellte sich nach seiner Geschlechtsreife heraus das er nicht sehr gut Rudeltauglich war und er viel Aufmerksamkeit für sich alleine forderte, was im restlichen Rudel teilweise für recht grosse Unruhe sorgte. Nach einer Erkrankung von mir hatten wir uns entschlossen Maruk in gute Hande zu vermitteln.

 

Dies war einer meiner schwersten Entscheidungen die ich in all den Jahren wo Hunde bei uns lebten machte. Aber wir liessen uns fast ein Jahr Zeit der Auswahl für Maruks neues zu Hause. Es sollte diesmal alles stimmen, denn das hatte er sich verdient und sollte nicht noch einmal weiter gereicht werden.

 

Nach einem Jahr meldete sich eine nette Familie bei Bad Bramstedt. Hier lebt er nun seit  April 2012 als Einzelhund, wird verwöhnt, geht täglich mit seiner neuen Besitzerin Nordik Worken und hat inzwischen schon sehr viel erlebt und gelernt.

 

Wir sind sehr glücklich das wir so lange auf die richtigen Menschen gewartet haben und bedanken uns hier mit bei der Familie Jakubzik das sie ihm ein so tolles zu Hause gegeben haben.

Ginger und Maruk
Ginger und Maruk

Ich möchte mich hier auch bei der Spitz-Nothilfe, meine Freundin Angela Lewin und Frau Josefa Eisenreich für die Unterstützung, bei der Vermittlung und Transport und problemlosen Verlauf bedanken.

 

Diese Seite widme ich weiterhin Maruk und seinen neuen Besitzern, in dem ich weiterhin ab und zu über seine Post die ich regelmässig erhalte berichte.